Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
zurück zur Liste

500 Selbstporträts.

Einleitung von Julian Bell. London 2000.

12,5 x 18,5 cm, 548 S., 500 Abb., davon 425 in Farbe, pb.
»Der Spiegel, vor allem der Spiegel ist unser Lehrer«, schrieb Leonardo da Vinci. Dieses Buch präsentiert in chronologischer Anordnung eine Reihe von 500 Selbstporträts vom alten Ägypten bis zum Ende des 20. Jahrhunderts. Ein Abbild von sich selbst zu schaffen, war für Künstler stets eine unwiderstehliche Herausforderung - dieses Buch versammelt faszinierende, suggestive Werke von vielen der größten Maler und Bildhauer der Welt, darunter Dürer, Rembrandt, Picasso und Andy Warhol.
Versand-Nr. 170070
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kunstgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten