Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
zurück zur Liste

50 Porträts, die man kennen sollte.

Von Brad Finger. München 2014.

19 x 24 cm, 144 Seiten, 50 Farbtafeln, geb.
Die 50 schönsten Porträtgemälde vom Mittelalter bis heute: Die Liste der Künstler und Werke dieses Bandes liest sich wie ein »Who's who« der Kunstgeschichte: Von Jan van Eycks »Mann mit dem roten Turban« (1433) über Dürers »Selbstporträt« (1500), Vermeers »Mädchen mit dem Perlenohrring« (1665), Tischbeins »Goethe in der Campagna« (1787), van Goghs »Porträt des Dr. Gachet« (1890), Klimts »Bildnis der Adele Bloch-Bauer I« (1907), Picassos »Porträt von Dora Maar« (1939) bis zu »Phil« (1969) von Chuck Close und Gerhard Richters Rückenansicht seiner Tochter Betty (1988) stellt dieser Band 50 ikonische Arbeiten der Porträtmalerei zusammen. Jedes Porträt wird in einer ganzseitigen Abbildung und mit kurzem erläuternden Text vorgestellt. Zusammen mit einem Einleitungsessay über die Geschichte und Bedeutung des Porträts sowie Kurzbiografien aller vertretenen Künstler entsteht ein kompaktes Überblickswerk zum Thema.
Versand-Nr. 669580
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kunstgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten