0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

SPUR und andere Künstlergruppen zwischen Moskau und New York - Gemeinschaftsarbeit in der Kunst um 1960

Von Nina Zimmer.

17 x 24 cm, 450 S., 50 Abb, davon 10 in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 216186
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit der Gemeinschaftsarbeit verbinden viele Künstlergruppen die Utopie von einer ursprünglicheren Form von Kreativität. Im Vergleich der deutschen Gruppe SPUR mit anderen Künstlergruppen der 60er Jahre aus Europa, den USA und der Sowjetunion zeichnet Nina Zimmer ein Panorama dieses bisher kaum beachteten Phänomens. Ein Abriß der theoretischen Wegbereiter des kollektiven künstlerischen Schaffens zeigt die Bedeutung der Gemeinschaftsarbeit für die Produktionsästhetik des 20. Jahrhunderts.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.