0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Orientalismus in Europa. Von Delacroix bis Kandinsky.

Hg. R. Diederen, D. Delpechin. Katalogbuch, Brüssel, München, Marseille 2010/11

24 x 28 cm, 320 Seiten, 300 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 489484
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Beginnend mit dem Ägyptenfeldzug Napoleons (1798 -1799), der eine wahre »Ägyptomanie« in ganz Europa auslöste, führt der opulente Band chronologisch bis zur Moderne des frühen 20. Jahrhunderts. Meisterwerke von Ingres, Delacroix, Gerome, Renoir, Klee, Kandinsky, Sargent und Matisse stellen den Orientalismus als vielfältiges künstlerisches Thema dar, das Stilrichtungen, künstlerische Positionen und nationale Grenzen überschreitet. Aber gerade auch von weniger bekannten Künstlern lässt sich Großartiges entdecken, wie zum Beispiel Arbeiten von Alma Tadema, Bauernfeind, Cermák, Evenepoel, Fabbi, Gentz, Hamdi Bey, Gleyre, Lewis, von Meckel, Passini, Poynter und Villegas. Obwohl französische Künstler in diesem Themenbereich eine Vorreiterrolle gespielt haben, wird der Orientalismus als europäisches Phänomen vorgestellt, einschließlich der Künstler aus Osteuropa und der Türkei. Eine ausführliche Chronologie sowie mehrere Aufsätze von international renommierten Experten in diesem Bereich vervollständigen die Betrachtung und behandeln neben den zahlreichen künstlerischen Auseinandersetzungen auch die sozialen, politischen, ethnischen und religiösen Aspekte des Orientalismus. Begleitband zur Ausstellung in Brüssel, München und Marseille.
Weißes Steingut in Geschenkverpackung.
9,95 €
Von Geoffrey C. Munn. Suffolk 2006.
Statt 44,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Charles Newton. Victoria & Albert ...
Statt 48,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Martina Sitt. Katalog, Kunstmuseum ...
Originalausgabe 22,00 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Nada Chaldecott. London 2003.
Statt 34,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Gerda Breuer. Berlin 2007.
Statt 39,80 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.