0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Michael Croissant. Zeichnungen und Collagen.

Hg. Klaus Waldschmidt. München 2011.

25 x 30,5 cm, 144 Seiten, 150 Farbtafeln, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 521353
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Michael Croissant (1928-2002) gehört zu den bedeutenden deutschen Bildhauern im 20. Jahrhundert. Die Monografie, die anlässlich der Ausstellung im Museum moderner Kunst Wörlen erscheint, bietet ein Werkverzeichnis seiner Plastiken und ermöglicht einen grundlegenden Überblick über Croissants künstlerische Entwicklung. Weiterhin dokumentiert sie den Umfang seiner zeichnerischen Arbeit und stellt ihren Wert heraus. Damit erschließt er umfassend einen bisher im Schatten der Bildhauerei stehenden Werkkomplex von Croissant, der für das Verständnis seines Oeuvres von großer Bedeutung ist. Mit einem Vorwort von Michael Semff. (Hirmer)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.