0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Leere Bilderrahmen, geköpfte Tempelgötter. Kunstdiebstähle der letzten Jahrzehnte

Von Winfried Löschburg.

14 x 22 cm, 208 S., 20 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 282855
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Berlin 2000. Die in belletristisch-lockerer Form erzählten Geschehnisse, die den staatlich-politischen Kunstraub bewusst ausklammern, basieren auf detaillierten Berichten der in- und ausländischen Presse, vom seriösen Kunstmagazin bis zur freilich hinterfragten Boulevardpresse. Sie vermögen ein breites kunstinteressiertes Publikum fesseln, zumal der Autor dem Leser auch einen gewissen kriminalistischen Spürsinn abverlangt.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.