0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Sigmar Polke. Bilder, Fotografien und Filme.

Von Gloria Moure. Barcelona 2007.

21,5 x 26 cm, 328 Seiten, 264 Farbabb., Halbleinen, Leseband.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 506460
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Dieser schön gemachte Halbleinenband ist die letztgültige, umfangreichste Monografie über den Düsseldorfer Künstler Sigmar Polke (1941-2010), einen der wichtigsten Wegweiser der Kunst im 20. Jahrhundert und zu Lebzeiten mit Gerhard Richter der erfolgreichste Künstler der Gegenwart. Mit seinem innovativen, spritzigen, satirisch-humorvollen, alle Disziplinen der Kunst nutzenden Werk hat er als kreativer Agitator und ironischer Kommentator die Kunstwelt beflügelt - etwa nach seinem persönlichen Credo »höhere Wesen befahlen: rechte oberer Ecke schwarz malen« (1969). Große Erfolge bescherten ihm vor allem seine Raster- und Dekostoffbilder. Dabei setzte er Gemälde aus überdimensionalen Rasterpunkten zusammen. Statt Leinwand verwendete er mal synthetische Flauschdecken, mal Schlafanzugstoff oder auch Plastikfolien als Bildträger. Seine Motive waren Themen aus der Werbung, aus dem Kino oder der Welt der Comics. Immer wieder experimentierte er mit Medien und Werkstoffen. Das Buch lädt ein, sich noch einmal und mit viel Ruhe auf das Gesamtwerk des großen Künstlers einzulassen. Ausgehend von einem Gemälde Goyas »Die Alten« oder »Die Zeit« von 1812 wird seine Komplizenschaft mit dem Altmeister und seinen »Erscheinungen« oder »Gespenstern« untersucht. In einem 30-teiligen Tableau aus Fotokopien mit dem Titel »Vermutungszeichnungen über die Hintergrundmalerei des Goya-Gemäldes Die Alten« (1983), welches auf Kopierpapier in das Buch eingebunden ist, setzte sich Polke mit dem malerischen Erbe und seinen Inhalten auseinander. Empfehlenswertes Buch über einen der maßgeblichen Künstler des 20. Jahrhunderts, mit einigen sogar bis dato noch nicht veröffentlichten Werken. (Poligrafa)
Kat. München 2006.
Mängelexemplar. Statt €
nur 29,90 €
Von Michael Brötje.
Statt 15,50 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Bilder von Tatjana Hauptmann. Zürich ...
24,90 €
Von Claudia Hochleitner u.a. München ...
Statt 49,90 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Gunner Byskov u.a.
Statt 49,95 €*
nur 39,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Maria Longhena. Wiesbaden 2004.
Originalausgabe 24,95 € als
Sonderausgabe** 15,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.