0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Im Spannungsfeld der Moderne. Zehn Maler aus Halle.

Hg. Dorit Litt, Katja Schneider. Halle Stiftung Moritzburg 2004.

21 x 27 cm, 175 Seiten, zahlr. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 501182
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Angelpunkt für Etablierung Halles als Kunstzentrum war die Burg Giebichenstein mit ihrer Kunstschule, die heutige Hochschule für Kunst und Design Halle. Die Künstler, die hier lehrten und studierten und die sich in ihrem Umfeld sammelten, prägten bis in die 1950er Jahre hinein das künstlerische Leben der Stadt. Mit ihren Werken, die sich vor allem an der Formensprache der Klassischen Moderne orientierten, stießen sie bald auf offene Kritik, kamen mit der offiziellen Kunstdogmatik des SED-Regimes in Konflikt und gerieten zwischen die Fronten des Kalten Krieges. Die meisten von ihnen verließen die DDR. Die einst so vitale Kunstszene in Ostdeutschland verlor an Bedeutung. Mit einer Ausstellung arbeitete die Staatliche Galerie Moritzburg in Halle die Nachkriegsmoderne ihrer Heimat auf. Sie stellte zehn Maler vor, die die Kunstszene in den 1950er Jahren nachhaltig prägten: Hermann Bachmann, Herbert Kitzel, Jochen Seidel, Willi Sitte, Ulrich Knispel, Gerhard Hoehme, Bernhard Boes, Otto Möhwald, Fritz Rübbert und Kurt Bunge entwickelten sich in unterschiedliche Richtungen und beeinflussten in West und Ost die zeitgenössische Kunst.
Von Michael Nungesser. Berlin 1995.
Statt 39,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Art Basel 2011.
49,80 €
Brusberg Dokumente, Berlin 1990.
Statt 20,00 €*
nur 3,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Sybille Ebert Schifferer. München ...
Originalausgabe 58,00 € als
Sonderausgabe** 39,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Frank Zöllner u.a. Köln 2016.
Originalausgabe 150,00 € als
Sonderausgabe** 20,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Werner Mittenzwei. Leipzig 2007.
Statt 21,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.