0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

David Salle

Hg. Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig.

24 x 30 cm, 128 S., 90 Abb., davon 65 in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 249220
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Katalog, Wien 1999. Seit den 80er Jahren gilt David Salle als shooting star des amerikanischen Kunstbetriebs. Seine postmodern anmutenden Bilder zeichnen sich durch eine Fülle unterschiedlicher Stilmittel, Zitate anderer Maler, Fragmente aus Bildern vergangener Jahrhunderte und gestisch spontaner Kurvatur aus, die collageartig seine Begabungen protokollieren. Der Katalog spürt dem Gedanken der »inventio«, der neuen künstlerischen Idee, Bilderfindung und -entdeckung im Oeuvre Salles nach. Das Interview mit Frederic Tuten zeichnet ein auschlußreiches Porträt des Künstlers.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.