0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Michaël Borremans. Magnetics.

Ausstellungsbegleiter Bawag Contemporary Wien 2012.

11 x 16 cm, 60 Seiten, 19 Abb., 2 Klapptafeln, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 599840
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Ursprünglich zum Fotografen und Grafikdesigner ausgebildet, hat sich Michaël Borremans (Jg. 1963) mit seinen düsteren Zeichnungen und rätselhaften Gemälden international einen Namen gemacht. Die Publikation präsentiert eine einmalige Auswahl von rund zwölf malerischen Werken, die ein aufschlussreicher Essay kommentiert. Borremans« Gemälde sind mit seinen Zeichnungen und Filmarbeiten eng verwoben, der belgische Künstler operiert im Grenzbereich zwischen den verschiedenen Medien. Seine Szenarien stecken voller Verweise und Andeutungen, die dem Betrachter eine Vielzahl möglicher Lesarten anbieten, welche sich jedoch nie zu einem schlüssigen Ganzen fügen lassen. Scheinbar widersprüchliche Elemente wie Realismus und Fantasie, Flüchtiges und Manifestes, Ironie und Verstörung fließen in seinen Bildwelten ineinander, und nur ein schmaler Grat trennt die vertraute Alltagsrealität von einer bizarren Traumwelt. (Text dt., engl.)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.