0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Jorinde Voigt. Pieces for Words and Views.

Hg. David Nolan. Ostfildern 2012.

25 x 33 cm, 80 Seiten, 57 Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 595080
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die einzigartige visuelle Sprache, die Jorinde Voigt (Jg. 1977) in ihren Zeichnungen entwickelt, zielt darauf ab, das Unsichtbare sichtbar zu machen. Sie gehört zu den wichtigsten Künstlerinnen ihrer Generation. Man muss wissen, dass sich hinter den Linien und Kurven Systeme und Netzverbindungen verbergen, wie etwa Wetterströmungen, Geräusche oder auch Tanzbewegungen. Voigt erschafft in ihren lyrischen Arbeiten ein verwirrendes Geflecht von Linien und Notationen, ein Gedanke an den andern reiht. In ihrem Zyklus »Piece for Words and Views« bezieht sich die Künstlerin auf Roland Barthes« Fragmente einer Sprache der Liebe - »Bildfragmente einer Sprache der Liebe« (FAZ), (Text dt., engl.).



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.