0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Rembrandt, Mythologie und Bildrhetorik bei.

Rembrandt, Mythologie und Bildrhetorik bei.

Von Stefan Grohé.

288 S., 67 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 94846
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Eine signifikante Werkgruppe in Rembrandts Oeuvre stellen die zwischen 1631 und 1636 entstandenen sechs Bilder mit mythologischen Themen dar. Kunsttheoretische Vorstellungen Rembrandts können durch die Analyse von Ikonologie und Rezeptionsgeschichte dargelegt werden. So vereinigte er eine Reihe von Bildtraditionen, die gleichzeitig barocker Wirkungsästhetik wie auch der Rezeption mythologischer Darstellungen auf dem zeitgenössischen Kunstmarkt Rechnung trugen.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.