0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Raffael.

Von Bette Talvacchia. Berlin 2007.

25 x 29 cm, 240 Seiten, 178 Abb., davon 153 in Farbe, geb., geprägter Seideneinband.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 397571
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der weltberühmte Renaissancemeister Raffael (1483-1520) hat mit seinem Werk den Lauf der Kunstgeschichte immens beeinflusst. Seine Werke wie die vatikanischen Stanzen oder seine Madonnengemälde, insbesondere die Sixtinische Madonna, werden auf der ganzen Welt verehrt. Die Monografie begibt sich auf eine Reise durch Leben und Werk des Künstlers mit dem Ziel, den »Mythos Raffael« zu erkunden. So bekannt wie sein Name, so ungenau ist oft das Wissen über diesen Künstler, der nicht nur eine atemberaubende Begabung hatte, sondern auch Organisationstalent sowie ein geschickter Geschäftsmann war. Er erhielt in Rom aufgrund seines Talents und seiner angenehmen Art bald den Beinamen »Prinz der Maler«. Ein Höhepunkt seiner Kunst entfaltet sich in seinen Fresken wie der »Schule von Athen«, die durch die souveräne Regie der vielfigurigen und perspektivisch weiten Schauplätze beeindrucken. Der lebendig verfasste Text verfolgt die Laufbahn des Künstlers - von seinen künstlerischen Anfängen in Urbino bis hin zu seinem beispiellosen Erfolg in Rom an den Höfen der Päpste Julius II. und Leo X. - detailliert nach. »Als die Natur durch die Hand Michelangelos von der Kunst besiegt war, schenkte sie Raffael der Welt, um nicht nur von der Kunst, sondern auch durch gute Sitten übertroffen zu werden,« (Giorgio Vasari). Eine perfekte Einführung in das faszinierende Werk des Malergenies!
Von Jean-Luc Courcoult. Berlin 2009.
Statt 14,95 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von David M. Wilson. Berlin 2010.
Originalausgabe 117,00 € als
Sonderausgabe** 19,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Julia Voss. Frankfurt Main 2008.
Statt 9,00 €*
nur 1,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
CD. Hamburg 1993.
Statt 9,95 €
nur 2,99 €
Von Sarah Carr-Gomm. München 2013.
Originalausgabe 68,00 € als
Sonderausgabe** 14,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Katalogbuch, Staatsgalerie Stuttgart ...
Originalausgabe 29,80 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.