0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Gainsborough’s Vision

Von Amal Asfour u.a.

20 x 28,5 cm, 325 S., durchgehend farbige u. s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 292230
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Liverpool 1999. Thomas Gainsborough, einer der bedeutendsten Maler Englands im 18. Jahrhundert, wurde als Landschaftsmaler gefeiert, dessen Bilder seine Liebe zum Ländlichen widerspiegeln, und als Portraitist, der seine Modelle mit unnachahmlicher Liebe zum Detail und Lebendigkeit wiedergab. Der vorliegende Band rekonstruiert anhand detaillierter Einzelanalysen der Bilder die Bedeutung, die Gainsborougs Kunst, sein Stil und seine Themen vor dem Hintergrund seines eigenen kulturellen und sozialen Kontextes für die Entwicklung der Kunst Englands im 19. Jahrhundert zukommt und der bislang nicht ausreichend Beachtung geschenkt wurde. Dieses Werk schließt somit auf kenntnisreiche Weise eine gravierende Lücke in der Kunsthistorik. Text englisch.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.