0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

French Painting in the Seventeenth Century

Von Alain Mérot. New Haven 1995.

24 x 29,6 cm, 325 S., 343 Abb., davon 199 in Farbe, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 276332
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Begriff »Französische Schule des 17. Jahrhunderts« wurde bereits 1699 erwähnt und wird seither verwendet, um die Besonderheiten der französischen Malerei dieser Zeit zu erfassen, deren Protagonisten Poussin, de la Tour u.a. weltberümt sind. Allerdings ist der Begriff aus heutiger Sicht neu zu definieren und auszuweiten, besonders hinsichtlich der Instabilität der Grenzen, der Reisebewegungen der Künstler (zumeist nach Italien und vor allem nach Rom) sowie regionaler Verschiebungen innerhalb des Landes. Die opulente Publikation unternimmt den ehrgeizigen Versuch, die französische Malerei des 17. Jahrhunderts auf einen aktuellen kunst- und kulturhistorischen Stand zu bringen. Im narrativen Kontext kombiniert die chronologische Untersuchung leicht verständlich kunstwissenschaftliche Erkenntnisse mit Verweisen auf die politischen, sozialen und kulturellen Einflüsse auf die zeitgenössischen Künstler. Text engl.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.