0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Wassili Surikow.

Wassili Surikow.

Von Wladimir Kemenow.

24 x 32 cm, 176 S., 160 Abb., davon 110 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 109924
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Wassili Surikow (1848-1916) ist für Rußland das, was Eugene Delacroix für Frankreich ist: Der unbestechliche Chronist seiner Zeit. Er malte die Geschichte seines Landes als unabweichliches Drama, in dem es keine Schuldigen und Unschuldigen gibt, sondern in dem das Schicksal Tätern und Opfern die Rollen zuweist. Im Realismus verhaftet, suchte er nach den malerischen Mitteln, um den Grund der Gefühle bei den geschichtlichen Ereignissen erkennbar zu machen. Er entwickelte eine eigene Farbsymbolik, die es ihm ermöglichte, die Psychologie der von ihm dargestellten Personen zu versinnlichen.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.