0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Pierre Auguste Renoir. Wie Seide gemalt.

Katalog, Kunsthalle Chemnitz 2011.

24 x 30 cm, 254 S., 120 meist farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 534552
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Wie kaum einem anderen Vertreter des Impressionismus gelang es Renoir, das Sinnliche der Materialien und die Textur der Oberflächen einzufangen und wiederzugeben, sei es die nackte Haut, die das Licht zurückwirft, oder der gewebte, bestickte Stoff, der die Körperformen umschmeichelt. Auf die Frage, welche Frauenkleider er am liebsten male, antwortete Renoir: »Ehrlich gesagt, am liebsten male ich die Frau nackt; aber wenn ich sie angezogen malen muss, dann am liebsten in einem Prinzessrock; er verleiht ihr eine so hübsche, geformte Linie.« Und was die Farben und Materialien angehe, so bevorzuge er unter anderem das metallische Blau mit Silberglanz, traditionelle Stickereien voller Patina, aber auch knisternde Seide... Die Sinnlichkeit des Stoffes prägt bei Renoir nicht nur die Wahl der Sujets, sondern ist auch eine bewusste Entscheidung für das Besondere der Kleidung der Porträtierten. Damit eröffnet sich ein neuer Blick auf den Maler. Die Kunstsammlungen Chemnitz verfügen passender Weise über eine europaweit einzigartige Sammlung von Textilien aus der Zeit um 1900 mit einem Schwerpunkt auf französische Seiden und Samte, die zwischen 1885 und 1910 in den großen Manufakturen in Paris und Lyon gefertigt wurden! (Hirmer)
Von Peter Raedts. Darmstadt 2016.
Statt 49,95 €*
nur 16,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Sibylle Appuhn-Radtke, Josef H. ...
Statt 35,00 €*
nur 14,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Stefan Hautekeete.
Statt 38,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Gilles Néret u. Pierre-Auguste ...
Originalausgabe 49,95 € als
Sonderausgabe** 20,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. von Helen Strudwick. Text von Julie ...
Statt 70,00 €*
nur 24,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Stefan Baumeier u.a. Essen 2001.
Statt 29,90 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.