0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Manet, Edouard.

Manet, Edouard.

Von Françoise Cachin.

32 x 24 cm, 160 S., 517 Abb. davon 174 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 30732
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Seine Zeitgenossen kannten ihn als eleganten Flaneur, bisweilen als charmanten Dandy, aber auch mit der Attitüde des Großbürgers. Im Atelier war er ein »Rasender, der über die leere Leinwand herfiel« (Malarmé). Was und wie er malte, provozierte Widerspruch. Vom Publikum des Salons wurde er mit beißendem Spott überschüttet, die Kritiker zogen mit spitzer Feder gegen ihn zu Feld. Doch Manet hatte auch berühmte Fürsprecher und Freunde: Baudelaire, Zola, Deags, Monet, die in ihm das sahen, was er war - der geniale Vermittler zwischen der großen klassischen Kunst und der Moderne.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.