0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Paper Art 5.

Paper Art 5.

Katalog, Dürfen 1994.

27 x 20 cm, 240 S., 100 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 64815
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Künstler wie Picasso, Braque und Kurt Schwitters haben das Papier aus seiner passiven Rolle befreit: Mit Collagen, in denen sie Tapetenausschnitte und vergleichbare Materialien verwandten, leiteten sie einen Prozeß des Experimentierens ein, in dem das Papier selbst zum Medium wurde. In den späten 40er und beginnenden 50er Jahren, als Demontage traditioneller Kunstbegriffe nachdrücklich von Max Ernst, Pollock, Dubuffet, Tapies u.a. betrieben wurde, gewann Papier aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten variationsreicher Handhabung an Bedeutung. Der vorliegende Katalog bietet eine umfassende Geschichte der Papierkunst sowie am Beispiel der Arbeiten von vierzehn Künstlern einen Einblick in das »klassische« wie in das gegenwärtige Arbeiten mit diesem Material.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.