0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Oskar Moll - Gemälde und Aquarelle.

Oskar Moll - Gemälde und Aquarelle.

Katalog, Mainz 1997/98. Hg. vom Landesmuseum Mainz.

24 x 29 cm, 192 S., 115 Abb., davon 80 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 111368
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Oskar Moll, 1875 in Brieg bei Breslau geboren, gehörte zu jener Gruppe deutscher Künstler, die sich früh an der französischen Malerei orientierten. Nach seiner ersten Ausbildung in Berlin, vor allem bei Lovis Corinth, wandte sich Moll 1907 nach Paris, wo er mit Hans Purrmann, Rudolf Levy und anderen die damals gegründete Académie Matisse besuchte und dem legendären Künstlerkreis um das Café du Dôme angehörte. Das Buch stellt Oskar Molls malerisches Werk, das nach dem Tod des Künstlers 1947 keine angemessene Würdigung fand, in einer konzentrierten Auswahl von 80 Gemälden und Aquarellen vor. Mehr als die Hälfte der gezeigten Arbeiten waren noch nie in der Öffentlichkeit zu sehen.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.