0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Münchner Moderne - Kunst und Architektur der Zwanziger Jahre

Hg. Felix Billeter u.a.

22,5 x 24,5 cm, 256 S., 175 Abb., davon 25 in Farbe.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 193550
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Münchner Kunst der 20er Jahre ist wenig bekannt und steht im Schatten der Prinzregentenzeit und der Diskussion um die Kunst des Nationalsozialismus. Der Sammelband enthält eine übergreifende Darstellung über die Kunstszenerie der zwanziger Jahre und dokumentiert den kulturellen Stellenwert dieser für die Stadtgeschichte bedeutenden Epoche. Mit der Abdankung König Ludwigs III. und der folgenden Räterepublik unter Kurt Eisner schienen die politischen und kulturellen Entwicklungen der zwanziger Jahre in München eine außergewöhnliche Kunst- und Kulturszene vorzubereiten. Doch innerhalb des Spektrums der europäischen Kunstmetropolen verharrte die sogenannte »Kunststadt München« aufgrund ihrer schon damals heftig kritisierten, traditionsverbundenen Atmosphäre in einer seltsamen Unentschiedenheit. Mit seinem offiziellen restaurativen Charakter war München kein ausstrahlendes Zentrum neuester Kunsttendenzen; dennoch setzte man sich auch in der bayerischen Landeshauptstadt kontrovers mit den neuen Strömungen auseinander. Innovative Formgebungen flackerten immer wieder auf und versuchten sich gegenüber etablierten, aber antiquierten Vorstellungen mit zäher Überzeugungskraft zu behaupten. Der Sammelband beleuchtet die unterschiedlichen Aspekte des »Münchner Sonderweges« und trägt dazu bei, diese in München fast vergessene Zeit wieder präsent werden zu lassen.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.