0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Hans Meid - Das graphische Werk

Hg. Ralph Jentzsch. Esslingen 1978.

24 x 31 cm, 458 S., 601 meist ganzseit. Abb., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 251909
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Beschreibendes Werkverzeichnis der gesamten Druckgraphik von 1901 bis 1950 mit 600 meist ganzseitigen Abbildungen, Biographie, Signaturen, Verzeichnis der öffentlichen Sammlungen sowie der illustrierten Bücher, Zeitschriften und Mappenwerke mit Originalgraphik. »Hans Meid (1883-1957) schuf ein imposantes graphisches Oeuvre, das sich mit dem von Liebermann, Slevogt und Corinth messen kann. Die Erfolge der neun Radierungen zu Othello und des Don Juan-Zyklus in den Jahren 1911 und 1912 begründeten früh den Ruhm des Künstlers, in dessen graphischem Schaffen es immer wieder überraschende Höhepunkte gab. Die Geschichte der modernen Buchillustrationen und Buchumschläge kann ohne Hans Meid nicht geschrieben werden.« Ralph Jentzsch



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.