0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

EXPRESSIVE!

Hg. Fondation Beyeler. Stuttgart 2003. Katalog Riehen/Basel 2003.

25,2 cm x 31 cm, 208 S., 155 Abb., davon 153 farbig, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 314951
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Texte von Donald Kuspit, Markus Brüderlin. Mit dem Expressionismus verbindet man zunächst den wohl wichtigsten Beitrag der deutschen Kunst zur Moderne und denkt an die Künstlervereinigung »Brücke« in Dresden, an den »Blauen Reiter« in München, an die österreichische Szene mit Schiele und Kokoschka oder an die Arbeiten der Fauves in Paris. Die Publikation lenkt den Blick aber nicht nur auf diese essenziellen Momente des Ursprungs. Sie dokumentiert darüber hinaus, in welcher Weise sich die »rote Narbe« des Expressiven durch die ganze Kunst des späten 19. und 20. Jahrhunderts zieht. Das Projekt spannt einen Bogen von Gauguin, van Gogh und Munch, den wichtigsten Anregern für die emotionsgerichtete und mit dem Furor der Rebellion ausgestattete Strömung, über die expressiven Tendenzen in der Kunst der Zwischen- und Nachkriegszeit bis zum Neoexpressionismus der Gegenwart. Eine Scharnierstelle bildet Picasso, dessen Oeuvre seit seinen Anfängen fast durchgängig Expressionismen aufweist. Kuspit geht in einem Essay der Bedeutung des Begriffes »expressiv« nach. Brüderlin richtet den Blick zurück auf den Expressionismus durch den Neoexpressionismus. Abgerundet wird die Publikation durch 17 kürzere Texte, die jeweils von einem zentralen Werk eines der Hauptkünstler ausgehen und aufzeigen, wie sich jene »rote Narbe« der schieren Ausdruckskunst manifestiert. Text engl.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.