0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Eros. Rodin und Picasso.

Hg. Fondation Beyeler. Katalog. Basel 2006.

26 x 31 cm, 168 S., 117 Abb. in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 350044
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Erotische Meisterwerke von Auguste Rodin und Pablo Picasso, die zu den verlockendsten und beim Publikum meistgeschätzten Facetten ihres Schaffens gehören. Wie wurde das Phänomen Eros in der Kunst der Moderne thematisiert? In kaum einem anderen künstlerischen Oeuvre lässt sich dies eindrucksvoller nachvollziehen als in dem der Giganten Auguste Rodin (1840-1917) und Pablo Picasso (1881-1973): Rodins für die damalige Zeit provokativ erotischen Aquarelle entfalten noch heute eine einzigartige Wirkung ebenso wie Picassos hoch erotische Werke, bei denen es sich meist um intime Blicke auf seine Geliebten handelt. Die Begegnung der beiden Künstler entspricht dabei einer zwischen dem Morgengrauen der Moderne und ihrer triumphalen Entfaltung. Der Band versammelt einen verführerischen Reigen von erotischen Aquarellen und Plastiken Rodins sowie ein umfassendes Ensemble an Werken Picassos, wobei nicht zuletzt auch frühe Arbeiten des Spaniers Berücksichtigung finden. Essays von Fachautoren und pointierte Bildbeschreibungen bieten eine fundierte und gut lesbare Erkundung des im wahrsten Sinne reizvollen Themas.
Von Ernst Günter. Berlin 2021.
Originalausgabe 22,50 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
16. Auflage.
Originalausgabe 65,45 € als
Sonderausgabe** 39,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Hugues Nancy. Produktion 2013.
Statt 16,90 €*
nur 9,90 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Thomas R. Hoffmann. Stuttgart 2014.
Statt 16,95 €*
nur 1,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Peter Haller. München 2015.
Statt 29,80 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. von Ortrud Westheider, Michael ...
Originalausgabe 39,00 € als
Sonderausgabe** 19,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.