0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Edvard Munch 1863 1944.

Hg. Jon-Ove Steihaug, Mai Britt Guleng. Katalogbuch, Munch Museum & Nasjonalmuseet 2013.

25 x 28 cm, 432 Seiten, 315 Farbtafeln, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 621773
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Im Jahr 2013 jährte sich der Geburtstag des großen Künstlers Edvard Munch zum 150. Mal. Aus diesem Anlass richteten die beiden Osloer Institutionen Munch Museum und Nasjonalmuseet die bisher umfangreichste Retrospektive zu Munchs künstlerischem Schaffen aus. Die Jahrhundertausstellung »Munch 150« vereinte erstmals eine außergewöhnlich hohe Zahl seiner Meisterwerke mit weniger bekannten Werken, die mühsam aus öffentlichen wie privaten Sammlungen aus aller Welt ausgeliehen wurden - Ein Kunstereignis vom Weltrang! Der umfangreiche und einzigartige Katalog präsentiert die gesamte Entwicklung von Edvard Munchs Kunst aus den 1880er Jahren bis zu seinem Tod im Jahr 1944 in Gemälden, Zeichnungen, Druckgrafiken und Fotografien. Der Katalog zeigt natürlich seine Hauptwerke, aber ebenso Porträts, Selbstporträts, Abstraktionen, Repräsentation und die Inszenierung der Geschlechter aus Munchs markanter künstlerischer Perspektive. Edvard Munch war einer der bedeutendsten Vermittler zwischen der klassischen und modernen Malerei. Mit seinen umfassenden Bildern und tiefgehenden Texten, einer biografischen Chronologie und einem Verzeichnis von relevanten Namen und Orten ordnet der Katalog die Bedeutung von Edvard Munchs Kunst neu ein. Das Buch bietet somit neue Perspektiven zu einem Oeuvre, das nicht nur für den Expressionismus, sondern für die gesamte Kunst der Moderne wegweisend war und bleiben wird.
Hamburg 2012.
Statt 8,00 €*
nur 4,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Boris Friedelwald. Köln 2015.
16,99 €
Hg. Thomas Flierl. Staatl. Museen zu ...
Statt 14,95 €
vom Verlag reduziert 1,95 €
Katalog, Schwedisches Nationalmuseum ...
30,00 €
Hg. Sabine Anders u. Katharina Maier. ...
14,00 €
Hg. Staatl. Museen zu Berlin. ...
Statt 29,80 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.