0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Hodler-Werke aus Sarajewo. Die Sammlung und Sammlerin Jeanne Charles Cerani Cisic

Texte von Azra Begic u.a.

23,5 x 24,5 cm, 104 S., durchgehend farbige u. s/w-Abb., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 304611
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Bern 1998. Katalog Olten 1998. In den Jahren 1901 bis 1916 stand Jeanne Charles Cerani dem Maler Ferdinand Hodler immer wieder Modell. Sie gelangte dadurch in den Besitz von über 200 Werken des Meisters. In zweiter Ehe war sie mit dem bosnischen Diplopmaten Mehmed Cisic verheiratet, mit dem sie in die USA reiste, wo sie die erste Hodler-Ausstellung veranstaltete. 1955/56 starb das Ehepaar und hinterließ die Sammlung dem jugoslawischen Staat. Zwei ausführliche Textbeiträge beschreiben die Lebensumstände von Jeanne Charles Cerani-Cisic und ihre Beziehung zu Ferdinand Hodler sowie Umfang und Besonderheiten ihrer Hodler-Sammlung. Diese ist mit mehreren Farbabbildungen und einem kommentierten Katalog mit zahlreichen Schwarz-Weiß-Abbildungen dokumentiert.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.