0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Geteiltes Leid. Die Passion Christi in Bildern und Texten der Konfessionalisierung. Nordalpine Druckgraphik von der Reformation bis zu den jesuitischen Großprojekten um 1600.

Von Birgit Ulrike Münch. Regensburg 2009.

21 x 28 cm, 390 S., 290 s/ w Abb., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 434167
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Band ist eine breit angelegte Studie zu den Visualisierungen der Passion Christi in der Druckgraphik des konfessionellen Zeitalters. Anhand des zentralen Bildsujets werden die Transformationen und Kontinuitäten von Bildertheologie, Ikonographie und Bild-Text-Zusammenhang in den ersten Jahrzehnten der Glaubensspaltung analysiert. Untersucht werden Buchgraphiken aus sämtlichen relevanten Gattungen: Bibeln, Katechismen, Erbauungsbücher, Flugschriften sowie wissenschaftliche Publikationen zur Bibelarchäologie. Bislang als konfessionell gebunden geltende Illustrationsprinzipien wie die protestantische Bilderbibel oder die als typisch jesuitisch bezeichneten Prinzipien der Betrachterführung werden grundlegend revidiert, wodurch ein kunsthistorischer Beitrag zur historischtheologischen Konfessionalisierungsdebatte geleistet wird. Breiten Raum nimmt die Rekonstruktion der Vorbilder der jesuitischen Evangelicae historiae imagines ein, des umfangreichsten Buchprojekts der Jesuiten im 16. Jh. Entgegen der bisherigen Forschungsmeinung ist die Vorlage in Graphiken zu finden, die lange auf dem Index der verbotenen Bücher standen - ein Umstand, der ein völlig neues Licht auf den Umgang mit konfessionell kategorisierter und kategorisierbarer Kunst wirft.
Von Harald Böhmer. Ganderkesee 2004.
Statt 98,00 €*
nur 19,90 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Literarischer Wandkalender.
Originalausgabe 20,00 € als
Sonderausgabe** 5,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Gottfried Honnefelder. Wiesbaden ...
Statt 16,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Klassik Stiftung Weimar. Köln 2009.
Statt 110,00 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Penelope Treadwell. London 2009.
Statt 50,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Iris Wenderholm. Staats- und ...
Statt 29,95 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.