0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Géricault. Bilder auf Leben und Tod.

Hg. Gregor Wedekind, Max Hollein. Katalogbuch, Schirn Kunsthalle, Frankfurt 2013.

24 x 28 cm, 220 Seiten, 260 Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 618748
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der früh verstorbene Maler Théodore Géricault (1791-1824) zählt zu den Wegbereitern der französischen Romantik. Seine Bilder sind dem existenziellen Ringen von Menschen um ihre physische und psychische Integrität gewidmet und offenbaren in drastischem Realismus seine radikale Modernität. Für sein berühmtes Werk »Floß der Medusa« fertigte Géricault in Pariser Krankenhäusern Studien von Kranken oder Leichen an. Doch erweist sein ganzes Oeuvre das Interesse des Künstlers an der Darstellung der tragischen Seite menschlicher Existenz. Leben ist ihm immer ein aussichtsloser Kampf des Körpers mit seelischen Empfindungen. Eindrücklich zeigen sich Verletzbarkeit und Leid des modernen Menschen in Bildern abgeschnittener Köpfe und Gliedmaßen sowie seine psychischen Qualen in Porträts von Geisteskranken. Seine Gemälde stoßen damit zu neuen Sujets vor und lassen sich in ihrer radikalen Modernität in Dialog mit Werken von Francisco de Goya, Eugène Delacroix oder Adolph Menzel setzen.
Diverse Autoren. München 1992 - 2009.
Statt 591,50 €*
nur 39,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Katalog, Kunsthaus Zürich 2017.
Statt 45,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Köln 2020.
Originalausgabe 150,00 € als
Sonderausgabe** 20,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Michael Krapf. Wien 2014.
Statt 39,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Max-Liebermann-Gesellschaft Berlin, ...
Statt 29,80 €
vom Verlag reduziert 12,95 €
Hg. Annette Hojer. Katalog, ...
Statt 38,00 €
vom Verlag reduziert 14,95 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.