0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Europäische Technik im Mittelalter 800-1400. Tradition und Innovation.

Europäische Technik im Mittelalter 800-1400. Tradition und Innovation.

Hg. Uta Lindgren.

21 x 29,7 cm, ca. 800 S., 360 Abb., 140 in Farbe, Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 93726
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

In den letzten Jahrzehnten standen die Herrscher und die Kunst des Mittelalters im Mittelpunkt umfangreicher und prächtiger Ausstellungen. Der Neubeginn in den Naturwissenschaften und in der Technik nach dem Zusammenbruch der antiken Zivilisation wurde jedoch vernachlässigt. Dieser Forschung widmet sich nun das Handbuch »Europäische Technik im Mittelalter 800-1400. Innovation und Tradition«. Im Mittelpunkt der Untersuchungen steht die Maschine. Jedoch wurden ebenso jene neuen Produkte berücksichtigt, die ihr Entstehen nicht einer maschinellen Neuerung, sondern einem neuen technischen Verfahren sowie neuen Werkzeugen zu verdanken hatten.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.