0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Die ukrainische Ikone vom 11. bis zum 18. Jahrhundert.

Die ukrainische Ikone vom 11. bis zum 18. Jahrhundert.

Von Ludmilla Milajewa.

24 x 32 cm, 272 S., 220 Abb., davon 180 Abb. in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 109894
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Ikonenmalerei, die die wichtigste Ausdrucksform dre orthodoxen christlichen Kunst ist, erreichte ihren Höhepunkt in der Ukraine vom 11. bis zum 18. Jahrhundert. Das vorliegende Buch zeigt die Entwicklung des malerischen Stils während dieses gesamten Zeitraums. Die Einleitung zu diesem Buch beschreibt die Entwicklungphasen der Ikonenmalerei in fünf Jahrhunderten in den Hauptzentren der ukrainischen Kunst: Kiew, Tschernigow, Transsylvanien, Galizien und Wolhynien, und schilert das Leben und Werk der Meister der Ikonenmalerei. Dieses Buch gibt demjenigen, der mit diesem Genre nicht vertraut ist, einen faszinierenden Einblick in eine unbekannte Kunstform.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.