0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Die Macht der Mitte. Eine Komposition für die bildenden Künste.

Die Macht der Mitte. Eine Komposition für die bildenden Künste.

Von Rudolf Arnheim.

21 x 13,5 cm, ca. 280 S., ca. 170 einfarb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 93246
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Ausgangspunkt der Betrachtungen Rudolf Arnheims ist die Frage, auf welchen Prinzipien die Kompositionsschemata in Malerei, Bildhauerei und Architektur beruhen. Er stellt nicht nur die zentralen Prinzipien heraus, die die Komposition eines Kunstwerks bestimmen: das zentrische und das exzentrische System. Vielmehr belegt er an einer Fülle von Beispielen, daß diese formalen Bedingungen der Komposition - über sich selbst hinaus - auf Grunderfahrungen der menschlichen Existens verweisen.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.