0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Kunst des Schwarzen Afrika

Von Jacques Kerchache u.a.

31 x 24,5 cm, 623 S., 1067 Abb., davon 248 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 196207
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der phantastische Reichtum des Kunstschaffens der Stämme Schwarzafrikas wird in diesem Band in faszinierender Weise vorgeführt. Die starke Ausdruckskraft der so rätselhaft wirkenden Masken, Fetische, Skulpturen, Ahnen- und Kulturfiguren aus den verschiedensten Materialien nimmt den Betrachter vom ersten bis zum letzten Bild gefangen. In dieser Kunstgeschichte Afrikas wurden in Analyse und Auseinandersetzung mit der wissenschaftlichen ethnologischen Literatur die Grundlagen einer vorurteilsfreien Betrachtung afrikanischer Kunst geschaffen. Die renommierten Kunsthistoriker stellten Fragen nach der sogenannten Expressivität afrikanischer Skulpturen, nach dem Naturalismus und den Funktionen der Skulpturen im religiösen Bereich. Eine Dokumentation der kunstschaffenden Stämme und Gruppen und die Beschreibung deren Mythen und kultischer Feste ist ebenso einmalig wie der phantastische Bildteil des Bandes mit über 1000 Abbildungen, die die frappierende Formensprache der afrikanischen Kunst belegen.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.