0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Christian Schad. Werkverzeichnis Bd. 1. Malerei.

Von Thomas Ratzka. Köln 2008.

32,2 x 25 cm, 366 S., durchgehend farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 428060
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Christian Schad gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der Neuen Sachlichkeit. Mitunter realistisch bis zur Überzeichnung, spiegeln seine berühmten Portraits das Bild der Gesellschaft in den »goldenen Zwanzigern« am Rande politischer Verwerfungen und sozialer Ungleichheit wieder. In ihrer Radikalität und Einzigartigkeit beeinflussten diese Bildnisse von Artisten, Großbürgern, Aristokraten und Kulturschaffenden bis heute verschiedenste realistische Kunstrichtungen. Schads Gesamtwerk ist geprägt durch beständiges Experimentieren, eine permanente Auseinandersetzung mit künstlerischer Tradition und Innovation. In der Schweiz, wohin er 1915 vor dem Kriegsdienst geflüchtet war, schließt er sich der Dada-Bewegung an. In diesem avantgardistischen Umfeld entwickelt er die so genannten Schadographien (Photographie ohne Kamera und Linse), die bereits 1937 im Museum of Modern Art in New York gezeigt werden und neben den Porträts einen großen Teil seines Weltruhms begründen. In Italien entstehen 1923 erste Bilder der Neuen Sachlichkeit. Wieder in Deutschland, überzeugt Schad in den 40er Jahren durch seine Porträts und widmet sich der expressiven Malerei. Anfang der 60er Jahre wendet sich der Künstler dem Magischen Realismus und erneut den Photogrammen zu.
Von Alisa LaGamma, Josiah Blackmore u.a. ...
60,00 €
Illustrationen von Egon Schiele und ...
9,95 €
Von Alois M. Wienerroither, Eberhard ...
Statt 49,90 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Mark Bills. London 2011.
Statt 38,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Kalender für jeden Tag.
17,95 €
Von Alfred Goulding. Produktion 1940.
Statt 14,99 €
nur 7,99 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.