0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ausdruck - Modell - Diskurs. Sprachreflexionen in der Kunst des 20. Jahrhunderts.

Von Alexander Streitberger. Berlin 2004.

17 x 24 cm, 300 S., 49 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 277703
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit den Begriffen Ausdruck, Modell und Diskurs benennt Alexander Streitberger die unterschiedlichen Positionen im Umgang mit Sprache in der Kunst der 1960er Jahre - von der Konkreten Poesie bis hin zur Konzeptuellen Kunst. Der Autor geht zunächst auf die Wurzeln dieser Entwicklungen in der klassischen Moderne ein und stellt Mallarmé, Magritte und Duchamp als Väter der Sprachreflexion in der bildenden Kunst des 20. Jahrhunderts vor. Dabei wird deutlich, dass die Sprachreflexion der späteren Künstlergeneration durch den Bezug auf die Sprachphilosophie neue Qualitäten erhält und sich so ein Paradigmenwechsel in der Kunst abzeichnet. In seinem Buch gibt Streitberger neue Einblicke in die gestalterische Integration und die theoretische Reflexion von Sprache in der Kunst des 20. Jahrhunderts. Darüber hinaus wirft er die Frage auf, welche Einsicht visuelle Darstellungsweisen in die Funktion der Sprache bieten können.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.