0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Alchi - Ladakhs hidden Buddhist sanctuary: the Sumstek

Von Roger Goepper & Jaroslav Poncar.

31 x 36,5 cm. 286 S. mit 311 farb. Abb. & 12 Plänen und Zeichnungen, Bibliographie, Index, Leinen im Schmuckschuber.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 97918
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der um 1200 nach Christus erbaute Tempelkomplex in dem Dorf Alchi liegt auf einer Schwemmlandterasse am Südufer des Flusses Indus in unmittelbarer Nähe eines früher bedeutsamen Handelsweges, der das westliche Tibet mit der blühenden Kultur Indiens in Kashmir verband. Seit 1981 wurden mehrere Forschungsaufenthalte in Ladakh zur fotografischen und wissenschaftlichen Dokumentation dieses einzigartigen Monuments spätbuddhistischer Kunst, das akut gefährdet ist, durch die Orientstiftung zur Förderung der ostasiatischen Kunst unterstützt. »Ladàkh hat sehr zahlreiche berühmte Klöster, wie Hemis (Hauptkloster von Ladàkh), Thikse, Spituk, Leh, Stakna, Stok, Lamajuru u.a., unter denen Alchi wegen seiner Wandfresken und Holzschnitzereien bisher besondere Berühmtheit erlangt. Seine Gründung geht ins 11. Jahrhundert zurück und wird dem großen Gelehrten und Übersetzer Lotsawa Rinchen Zangpo ( 958-1055 ) zugeschrieben, der insgesamt 108 Klöster gegründet haben soll. Die Malereien vertreten einen mittelalterlich-indischen Stil, der von Künstlern aus Kaschmir und Tibet gepflegt wurde, d.h. eine kulturelle Blütezeit, die über die lokalen Stile hinausgeht und höchste Qualität vertritt.« (Seemann, Lexikon der Kunst) Wir bieten Ihnen das großformatige, überaus aufwendig produzierte Buch in kleiner Restmenge reduziert an. Text in engl.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.