0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Albumblätter aus den Sammlungen indo-islamischer Herrscherhöfe

Von Almut von Gladiß. Hrsg. Staatlichen Museen zu Berlin, Museum für islamische Kunst.

21 x 29 cm. 112 Seiten, 62 farb. Abb. pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 490164
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Staatlichen Museen zu Berlin laden ein, die Schätze der Sammlungen des Museum für Islamische Kunst zu sehen. Begleitend dazu erscheinen großformatige, durchgehend farbig bebilderte Bände mit fundierten, erläuternden Essays. Der vorliegende Band zeigt den Bestand der kostbaren Alben mit ihren kalligrafischen Schriften und orientalischen Miniaturmalereien. Die Anfänge der Mogulmalereien gehen zurück bis in die Mitte des 16. Jahrhunderts unter Kaiser Akbar. Die Miniaturen stellen die widersprüchliche Welt des Hindustan aus dieser Zeit dar.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.