0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Afghanistan. Gerettete Schätze. Die Sammlung des Nationalmuseums in Kabul.

Katalog, Kunst- u. Ausstellungshalle der BRD 2010.

25 x 30 cm, 288 Seiten, zahlr. Farbabb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 601888
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Erstmals in Deutschland präsentierte die Kunst- und Ausstellungshalle den legendären Nationalschatz Afghanistans, der wie durch ein Wunder Jahre des Bürgerkriegs und der Zerstörung überstand. »Dass diese kostbaren Augenblicke eines idyllischen, unbeschwerten Daseins ausgerechnet aus Afghanistan stammen, dass sie überdies - von Afghanen - vor dem fanatischen Frauen- und Freiheitshass der Taliban gerettet werden konnten, mutet fast wie ein Märchen an. Ein wirklich schönes.« (Frankfurter Rundschau). Der Afghanische Nationalschatz ist von unschätzbarem kunst- und kulturhistorischen Wert. Lange Zeit galten die in der Ausstellung gezeigten Objekte allgemein als gestohlen oder von den Taliban zerstört. Angesichts der instabilen Sicherheitslage zum Ende der sowjetischen Besatzung Afghanistans versteckten mutige Mitarbeiter des Kabuler Nationalmuseums Ende der 1980er Jahre die wichtigsten Objekte. Es folgten Jahrzehnte von Unruhen und bewaffneten Konflikten. Erst nach dem Ende der Taliban-Herrschaft 2004 konnte der Schatz nach der Öffnung der Tresore im Präsidentenpalast in Kabul der Öffentlichkeit erneut präsentiert werden. 230 der wertvollsten Stücke können hier mittels der wunderbaren Aufnahmen bestaunt und im Zusammenhang mit ihrer Ausgrabungsgeschichte erschlossen werden. »Dass diese kostbaren Augenblicke eines idyllischen, unbeschwerten Daseins ausgerechnet aus Afghanistan stammen, dass sie überdies (...) vor dem fanatischen Frauen- und Freiheitshass der Taliban gerettet werden konnten, mutet fast wie ein Märchen an. Ein wirklich schönes.«(Frankfurter Rundschau)
Katalog, LVR Römermuseum Xanten 2010.
Statt 19,90 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Kurt Wettengl. Ostfildern 2013.
Originalausgabe 68,00 € als
Sonderausgabe** 24,80 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Reimar Zeller. Regensburg 1998.
Statt 39,90 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Pierre Rosenberg. Kunst- u. ...
Statt 68,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Johannes Cladders, Katharina ...
Statt 39,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Uta Bergmann. Museum in der Burg Zug ...
Statt 99,80 €*
nur 29,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.