Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Yayoi Kusama.

Hg. Frances Morris. Katalog, New York / London 2012.

23 x 27,5 cm, 208 S., zahlr. farb. Abb., geb.
In Begleitung zur ersten großen amerikanischen Ausstellung mit Yayoi Kusamas Arbeiten, als auch einer Ausstellung im Tate Modern in London, präsentiert dieser Band eine beeindruckende Monographie zu Japans berühmter Künstlerin. Neben einer großzügigen Auswahl von Arbeiten aus all ihren Schaffensperioden werden auch Essays von verschiedenen internationalen Kuratoren und Kritikern miteinbezogen - sie beleuchten ihr Leben in New York, ihre Karriere nach der Rückkehr in die japanische Heimat, ihre Installationen aber auch den psychoanalytischen Aspekt ihrer Arbeit. Die Kontakte zu Künstlerkollegen wie Donald Judd, Andy Warhol, Joseph Cornell und Claes Oldenburg spielen genauso eine wichtige Rolle wie ihre Obsession mit Punktmustern. Ein äußerst spannender Blick auf ein äußerst spannendes Leben. (Text engl.)
Versand-Nr. 818640
Statt 49,80 € nur 19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten