0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Xenia Hausner - Kampfzone.

Xenia Hausner - Kampfzone.

Hg. von Wieland Schmied.

24 x 32 cm, 240 S., 150 Abb. in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 158089
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Katalog, Berlin u.a. 2000. Die leidenschaftlich expressive Malerei von Xenia Hausner (geb. 1951) reflektiert polemisch und zugleich empfindsam den Zeitgeist und die Seelenlage ihrer Generation. Mit farbiger Radikalität und aggressivem Furor konfrontiert sie den Betrachter in schonungsloser Direktheit mit den von ihr Porträtierten, zu denen sie in einer obsessiven Beziehung steht. »Kampfzone« versteht sich als eine Kampfansage an Beliebigkeit und Orientierungslosigkeit, ein Reflex auf die Stadt, in der Xenia Hausner lebt: Berlin - Brennglas aller Widersprüche unserer Zeit. Figuren aus den unterschiedlichsten sozialen und emotionalen Zusammenhängen fechten in Xenia Hausners Comédie Humaine ihre Kämpfe und Überlebenskämpfe trotzig aus und halten wider alle Erfahrung an ihrer Utopie von Leidenschaft, Liebessehnsucht und sinnvollem Leben fest. Selbstbewußt und distanziert gewähren sie einen Blick in ihre Befindlichkeit, geben etwas von ihrer eigenen Geschichte preis. Begleitband zu Ausstellungen in Berlin und St. Petersburg 2000.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.