Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Wyeth. Andrew and Jamie in the Studio.

Von Timothy Standring. Katalogbuch Denver, Madrid 2015/16.

25 x 29 cm, 224 S., 200 farb. Abb., geb.
Vater und Sohn Andrew (1917-2009) und Jamie Wyeth (Jg. 1946) gehören zu den beliebtesten amerikanischen Meistern des Realismus im 20. Jahrhundert. Trotz ihrer ähnlichen Auffassungen, Atelierpraxis und Verwurzelung im ländlichen Pennsylvania schufen die beiden Künstler ein deutlich voneinander unterscheidbares Werk, das sich jedoch gegenseitig zu ergänzen scheint. Diese künstlerische Konversation kann man vor allem an dem riesigen Fundus von vorbereitenden Arbeiten für die ikonischen Gemälde ablesen, die anders als jene bis dato häufig unpubliziert geblieben sind. Dieser Band öffnet einen neuen Zugang zu den Arbeitsmethoden und -prozessen der Wyeths. Der Autor gibt dem Leser einen persönlichen Einblick in die Welt der beiden Künstler, indem er seine Besuche in ihren Ateliers in Brandywine Valley und an der Küste von Maine über vier Jahre hinweg auswertet. Werke in ganz unterschiedlichen Techniken werden präsentiert, darunter Arbeiten in Bleistift, Tusche, Graphit, Kreide, Aquarell, trockenem Pinsel, Tempera und Öl. Dieses Buch ordnet das Oeuvre beider Künstler in den Kontext ihrer eng verbunden Biografien, Orte und künstlerischen Praktiken ein. (Text engl.)
Versand-Nr. 729230
45,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten