Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Wolfgang Laib. Die Essenz des Wirklichen. Zeichnungen und Fotografien.

Katalogbuch, Kunstmuseum Bonn 2005.

24,5 x 27 cm, 152 Seiten, zahlr. farb. u. s/w-Abb., pb.
Zwölf Jahre ist es her, als Wolfgang Laib erste Pollenquadrate und Papierarbeiten vorstellte. Ein Zeitraum, der eine Revision des Werks als sinnvoll erscheinen lässt. Wie hat sich Laibs Schaffen in dieser Zeit entwickelt? Mit Erstaunen lässt sich feststellen, dass er seinem Oeuvre und den darin verarbeiteten Themen treu geblieben ist. Wie vor gut zehn Jahren geht es ihm um die Zeitlosigkeit von grundsätzlich gültigen Wahrheiten, die in seiner Kunst Gestalt finden. So rückt die Präsenz des Essentiellen an die Stelle der Kategorien von Zeitlichkeit, denn Dauer und Wiederholung besitzen im Rahmen einer auf grundlegende Erkenntnisse zielenden Kunst einen höheren Wert als die Attraktivität der Abwechslung. Dieser Begleitband zur Ausstellung fängt die Themen auf gekonnte Art und Weise ein. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 749460
Originalausgabe 39,80 € als Sonderausgabe* 14,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten