Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Werner Koch Retrospektive 1956-2012

Hg. Ursula Blanchebarbe. Katalogbuch, Siegerlandmuseum Siegen 2012.

23 x 30 cm, 240 Seiten, 588 Farbabb., geb.
Grundlage der Arbeiten von Werner Koch sind Zeitungen und bereits Abgebildetes. Beides verbindet er mit Zeichen, die sich über den malerischen Grund legen und verdichtet sie zu einer collagenhaften Malerei. Erste subjektive Stenogramme werden im Atelier weiterentwickelt. Dabei arbeitet Werner Koch, seinerzeit Meisterschüler bei Fritz Winter, immer in Serien, die in ihren Titeln einen Bezug zum Ort der Inspiration haben. Neben malerischen Arbeiten gehören aber auch Installationen und Performances zum Spektrum der Ausdrucksmöglichkeiten des vielseitigen Künstlers, dessen 75. Geburtstag den Anlass für diese umfangreiche Publikation gibt. (Text dt., engl., Kerber)
Versand-Nr. 578789
45,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten