0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Weiß in der Kunst des 20. Jahrhunderts. Studien zur Kulturgeschichte einer Farbe.

Von Barbara Oettl. Regensburg 2008.

17 x 24 cm, 416 S., 70 Abb., davon 16 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 438103
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Barbara Oettl untersucht die vielfältigen Gestaltungsperspektiven, die der Gebrauch der monochromen Farbe Weiß in der Kunst des 20. Jahrhunderts eröffnet. Ihre Fallstudien sind in eine weitgespannte Kulturgeschichte der Farbe Weiß eingebettet. Am Beispiel von fünf Künstlern wird dem Phänomen der Farbe Weiß nachgespürt. Dabei untersucht Barbara Oettl die ikonologischen Belange und die psychologische Wirkung der Farbe. Kunsttheoretische Schlüsselschriften wie Kasimir Malewitschs »Philosophie einer Unfarbe«, Lucio Fontanas »Schnitt in die Unendlichkeit«, Piero Manzonis »Kunst steht Kopf - Eine Neubewertung des weißen Werkes«, Robert Rymans »What you see is what you see« oder Dan Flavins »Weiß aus der Steckdose« rücken damit in den Fokus.
Von Gerald Bühring. Darmstadt 2014.
Mängelexemplar. Statt 39,95 €
nur 14,95 €
Von Dieter Richter. Berlin 2014.
Mängelexemplar. Statt 24,90 €
nur 9,95 €
Berlin 2016.
Statt 19,95 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Wilfried Hauke. Produktion 2018.
10,00 €
Katalogbuch, Museum Kunstpalast ...
Statt 49,95 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Malte Herwig. Hollenstedt 2015.
Statt 29,90 €
vom Verlag reduziert 19,90 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.