Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Walter Stöhrer Werkverzeichnis der Druckgrafik I. Radierungen 1960-1966.

Hg. Günter Bose. Berlin 1994.

25 x 32,5 cm, 216 Seiten, zahlr. Duoton-Abb., Halbleinen.
Walter Stöhrer (1937-2000) gehörte zu den prägenden Künstlern der Neuen Figuration in Deutschland, hierbei nimmt er eine singuläre Position ein. Er bekannte sich zur großen expressiven Geste, hinter der jedoch auch immer etwas Abgründiges steht. Das Medium der Druckgrafik hatte für ihn einen ganz besonderen Stellenwert. »Mit seinen abstrakten, eruptiven Bildern war Stöhrer in den 60er Jahren berühmt geworden. Typisch für sein künstlerisches Arbeiten blieb der physische Einsatz, sein kraftvolles Malen.« Diese Kraft lässt sich auch in den Radierungen mühelos wieder finden.
Versand-Nr. 613002
Statt 100,00 € nur 39,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten