Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Wahn der Malerei.

Von Klaus Fußmann. München 2005.

22 x 14,5 cm, 431 S., 92 Abb.in Farbe, pb. signiert
Klaus Fußmann ist einer der renommiertesten und erfolgreichsten zeitgenössischen deutschen Maler. In seinen Texten setzt er sich mit entscheidenen Fragen der heutigen Kunst auseinander und reflektiert auch über seine eigenen Werke. »Rundheraus gesagt: ein Glücksfall. Denn Fußmann ist nicht nur ein wichtiger und bedeutender Maler, sondern auch ein des Wortes mächtiger Autor.« (Günter Kunert in der FAZ).
Versand-Nr. 318132
Statt 25,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten