0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Wahn der Malerei.

Von Klaus Fußmann. München 2005.

22 x 14,5 cm, 431 S., 92 Abb.in Farbe, pb. signiert

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 318132
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Klaus Fußmann ist einer der renommiertesten und erfolgreichsten zeitgenössischen deutschen Maler. In seinen Texten setzt er sich mit entscheidenen Fragen der heutigen Kunst auseinander und reflektiert auch über seine eigenen Werke. »Rundheraus gesagt: ein Glücksfall. Denn Fußmann ist nicht nur ein wichtiger und bedeutender Maler, sondern auch ein des Wortes mächtiger Autor.« (Günter Kunert in der FAZ).
Hg. Jacques Dalarun. Darmstadt 2017.
Originalausgabe 128,00 € als
Sonderausgabe** 24,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Tobias G. Natter. Köln 2018.
Originalausgabe 150,00 € als
Sonderausgabe** 15,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
London 2006.
Statt 42,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Katalogbuch, Ostholstein-Museum Eutin ...
10,00 €
Aus dem Musée de l’Homme Paris.
98,00 €
Hg. Rudolf Koelia. Sulgen 2009.
Statt 32,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.