Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Von Köln nach Europa. Architektur und Landschaft in den Aquarellen von Hans-Joachim Helbig.

Hg. Ursula Helbig. Köln 2012.

24 x 31,5 cm, 112 Seiten, 100 Abb. in Farbe, geb.
Es waren die Impressionisten, die mit Stift und Zeichenblock ihre Umwelt erkundeten, die den einzigartigen Moment des Anblicks, die Stimmung des jeweiligen Ortes auf wunderbare Weise im Bild festzuhalten vermochten. Dieses besondere Gefühl vermitteln auch die zarten, detailreichen Zeichnungen und Aquarelle von Hans- Joachim Helbig (1923-1998). Den Stift stets griffbereit, hielt er auf zahlreichen Reisen ausgewählte Stationen, Sehenswürdigkeiten und landschaftliche Stimmungen im Skizzenblock fest, in seinen farbigen Aquarellen ließ er sie später noch einmal aufleben. Eine vergleichende Gegenüberstellung beider Bildgattungen zeigt die vielen Facetten zwischen Sehen und Erinnern, die Unbestechlichkeit und Genauigkeit eines an der Architektur geschulten Auges.
Versand-Nr. 577189
24,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten