0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Vera Molnar. Retrospektive zu ihrem 80. Geburtstag

Hg. v. Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen.

21 x 28 cm, 128 S., zahlreiche farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 282987
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Bielefeld 2004. Katalog Ludwigshafen 2004. Die in Paris lebende Künstlerin Vera Molnar war Mitbegründerin der »groupe de recherche d’art visuel« (GRAV) un dder Gruppe »art et informatique«. Seit ihrem Studium beschäftigte sich Vera Molnar mit geometrisch-systematischer Kunst. Auffallend in ihrem Werk sind die einfachen, klaren geometrischen Formen. Diese stellen für Molnar eine »gewisse Ordnung« dar, die »zwischen totaler Unordnung und perfekter Ordnung« (Molnar) schwankt. Besonderen Schwerpunkt legt die Künstlerin auf Quadrate, deren »Neutralität« sie schätzt: Sie gestatten schwer eine Interpretation in eine Interpretation in eine literarische oder symbolische Richtung. Mit diesen Bildelementen arbeitet sie sich Schritt für Schritt an das »gestalterische Ereignis«, das »visuelle Phänomen« heran.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.