Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Tübke Stiftung Leipzig. Bestandskatalog der Gemälde.

Hg. A. Michalski. 2. Aufl. Leipzig 2013.

20,5 x 24,5 cm, 104 S., 48 farbige Abb., geb.
Der im Jahre 2004 verstorbene Maler und Grafiker Werner Tübke zählt zu den bedeutendsten deutschen Künstlern der Zeit nach dem 2. Weltkrieg. Er ist in zahlreichen Museen und Sammlungen mit seinen Werken vertreten. Einen besonders wichtigen und aussagekräftigen Bestand von Gemälden, Aquarellen, Zeichnungen und druckgrafischen Blättern besitzt die im Jahr 2006 von der Witwe des Künstlers, Brigitte Tübke-Schellenberger, initiierten Tübke Stiftung Leipzig. Das mit diesem Katalog vorliegende Verzeichnis stellt in ausführlichen Einzelanalysen und in ausdrucksstarker fotografischer Dokumentation den gesamten Gemäldebestand der Stiftung vor.
Versand-Nr. 456268
17,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten