Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

The Pop Revolution.

Von Alice Goldfarb Marquis, London 2013.

15 x 23 cm, 232 Seiten, zahlreiche Abb., pb.
Lebendig, informativ und unterhaltend: dieses Buch präsentiert eine der grellsten und einflussreichsten Kunst Bewegungen des 20. Jahrhunderts mit seinen Protagonisten wie Roy Lichtenstein, Andy Warhol, Leo Castelli und Ileana Sonnabend, Jasper Johns, Robert Rauschenberg, Robert Indiana u.v.a. Während bereits ganze Bücherregale über die Pop Art voll geschrieben wurden, stellt dieses Buch erstmals diese Bewegung nicht nur als ein ästhetisches Phänomen heraus, sondern auch als einen Richtungsweiser für soziale, kulturelle, ökonomische und politische Veränderungen, die Amerika und Europa im späten 20. Jahrhundert betrafen. Reich an historischen Einsichten und bisher unveröffentlichten Informationen stellt dieses Buch einen extrem lesenswertes Ereignis zu einem der lebendigsten Kapitel der Kunstgeschichte dar. (Text englisch)
Versand-Nr. 712221
Statt 19,95 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten