Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

The Autobiography and Sex Life of Andy Warhol

Von John Wilcock. New York 2010.

26 x 26 cm, 256 Seiten, zahlr. meist farb. Abb., geb.
Der Mitbegründer von »Village Voice« und »Interview«, John Wilcock, kam durch den Künstler und Filmemacher Jonas Mekas zu Warhol und sein Kreativzentrum in der Factory. Der sehr schön gestaltete Band mit zahlreichen Fotos natürlich und Skizzen und Zeichnungen von Warhol selbst und vielen Interviews räumt mit mancher Fehlannahme auf und stellt die Dinge und den schüchtern-exzentrischen Künstler so dar, wie sie ein Insider erlebt hatte. Ein schonungsloses anrührendes Portrait in vielen Facetten, denn aus allein einer Perspektive würde man der widersprüchlichen Persönlichkeit Warhols ohnehin nicht gerecht (Text englisch).
Versand-Nr. 597937
Statt 39,95 € nur 19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten